International Practical Shooting Confederation
 

Eine kurze und prägnante Beschreibung des IPSC-Schiessens findet sich auf der Webseite des deutschen Dachverbandes (www.ipsc.de).
Diese rasante und faszinierende Sportart erfordert überdurchschnittlich hohe Sicherheit bei der Waffenhandhabung, da der Schütze sich mit einer geladenen Waffe im Raum bewegt und - nach vorgegebenem Parcoursaufbau - Schüsse abgibt.
Es ist selbstverständlich, dass hier größere Sicherheitsanforderungen gestellt werden müssen, als das beim "statischen" Schießen der Fall ist.
IPSC wird in 62 Ländern der Erde, sogenannten Regions, geschossen.
Im Dreijahres-Rhythmus finden die Weltmeisterschaften (WORLD SHOOT) statt und versetzt dazwischen jeweils die Kontinentalmeisterschaften, wie z.B. die Europameisterschaft 2001, die vom BDS in Philippsburg in Deutschland ausgerichtet wurde.
IPSC ist ein unheimlich reizvoller, abwechslungsreicher Sport, der auch Zuschauern viel Spaß bringt."
Und gerade diesen letzten Satz werden alle aktiven IPSC-Schützen mit vielen Ausrufezeichen gerne unterschreiben...
Nach unserer Erfahrung ist der "IPSC-Virus" hochgradig ansteckend. Jeder Schütze, der diese Disziplin in unserem Verein "nur einmal ausprobieren" wollte, wurde sofort davon gepackt und ist bis heute dabei geblieben.

 

IPSC - INFO & TERMINE

Reguläres IPSC Training Dienstags ab 19:30 Uhr.

IPSC-Einsteigertraining nur noch nach Vereinbarung Mittwochs ab 19:30 Uhr.

( Ansprechparnter Udo 0171 277 53 00 )


Grundsätzlich ist Training auch nach Absprache mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.


Die BDS Regeln für das IPSC-Kurzwaffen-schießen findet Ihr
hier >>>

 

Kein IPSC-Sport ohne BDS-Mitgliedschaft !!

Das gilt insbesondere auch für Ablegung des sogenannten Sicherheits- und Regeltests (SuRT), der - auch aus versicherungsrechtlichen Gründen - nur von BDS-Mitgliedern absolviert werden kann.

 
 
     

 

© 2016 SuB - Helmbrechts

Free Joomla Theme by Hostgator